Polizei Schaffhausen



News

28.07.2020
Stadt Schaffhausen: Schwerverletzter nach Schlägerei mit sechs Beteiligten

Am Sonntagmorgen (26.07.2020) ereignete sich an der Stadthausgasse bzw. auf dem Kirchhofplatz eine Schlägerei, wobei einer der Beteiligten erheblich im Gesicht verletzt wurde.

Am Sonntagmorgen (26.07.2020) um ca. 05.30 Uhr ging bei Schutz und Rettung Zürich ein Notruf betreffend eine Schlägerei in der Altstadt von Schaffhausen ein. Die sofort ausgerückten Polizeifunktionäre konnten in der Folge drei an der Schlägerei beteiligte Personen festnehmen. Im Zuge der nachfolgenden Ermittlungen konnten sämtliche tatbeteiligten Männer identifiziert und vorübergehend festgenommen werden.

Bei der Auseinandersetzung verletzten sich zwei der Männer, wobei ein 37-Jähriger aufgrund der Schwere der Verletzungen umgehend in Spitalpflege gebracht werden musste. Bei den weiteren Beteiligten handelt es sich um Männer im Alter zwischen 18 und 30 Jahren.