Polizei Schaffhausen



News

10.10.2020
Schaffhausen: Wohnzimmerbrand in Mehrfamilienhaus

Am Samstag (10.10.2020) kurz vor Mittag kam es in einem Mehrfamilienhaus in Schaffhausen zu einem Wohnzimmerbrand. Es entstand Sachschaden, verletzt wurde niemand.

Am Samstagmorgen (10.10.2020), gegen 11:50 Uhr, kam es in einem Mehrfamilienhaus an der Grubenstrasse in Schaffhausen zu einem Brand in einem Wohnzimmer.

Ein Nachbar bemerkte den Brand und alarmierte die Feuerwehr. Die Bewohner wurden kurzzeitig evakuiert und konnten nach Beendigung der Löscharbeiten in ihre Wohnungen zurückkehren. In der Wohnung entstand Sachschaden von mehreren tausend Franken. Die genaue Brandursache ist Gegenstand laufender Ermittlungen.

 

Im Einsatz standen rund 25 Angehörige der Feuerwehr der Stadt Schaffhausen, diverse Mitarbeiter des Rettungsdienstes der Spitäler Schaffhausen, des Interkantonalen Labors, der SH-Power, sowie der Schaffhauser Polizei. Während der Dauer des Einsatzes wurde der Verkehr über das Industriegebiet umgeleitet.