Polizei Schaffhausen



News

06.09.2019
Gefahrgutkontrolle am Grenzübergang Thayngen: 3 von 12 kontrollierten Chauffeuren angezeigt

Am Donnerstag (05.09.2019) wurden bei Gefahrgutkontrollen am Grenzübergang Thayngen insgesamt 12 schwere Motorfahrzeuge kontrolliert. Dabei wurden 3 Chauffeure zur Anzeige gebracht und insgesamt 5 Verstösse verzeichnet.

Am Donnerstag (05.09.2019) wurden insgesamt 12 schwere, mit Gefahrengut beladene, Mo-torfahrzeuge am Grenzübergang in Thayngen kontrolliert. Dabei wurden 5 Verstösse inklusive Ordnungsbussen verzeichnet. 3 Chauffeure wurden zur Anzeige gebracht. Unter anderem wurden dabei folgende Verstösse festgestellt: ein Chauffeur wurde wegen Nichteinhalten der Arbeit- und Ruhezeitverordnung (ARV1) und fahren ohne Fahrerkarte angezeigt, ein weiterer wegen Nichteinhalten der Mass-Bestimmungen und ein weiterer aufgrund fehlenden und nicht zur Kenntnis genommenen schriftlichen Weisungen in Bezug auf den Gefahrguttransport.