Polizei Schaffhausen



News

11.04.2019
Neuhausen am Rheinfall: Kollision zwischen einem Anhängerzug und einem Bagger

Am Mittwochmorgen hat sich auf dem Buchweg in Neuhausen am Rheinfall eine Kollision zwischen einem Anhängerzug und einem Bagger ereignet. Verletzt wurde niemand.

Am Mittwochmorgen (10.04.2019) um zirka 09:15 Uhr fuhr ein 35-jähriger Baggerlenker am Buchweg in Neuhausen am Rheinfall mit der Baumaschine vom Arbeitsbereich einer Baustelle auf die Strasse. Gleichzeitig lenkte ein 39-jähriger Chauffeur seinen Anhängerzug von der Zollstrasse kommend auf dem Buchweg in Richtung Industrie Rundbuck. Im Baustellenbereich kam es folglich zur Kollision zwischen den beiden Fahrzeugen. Beim Unfall wurde niemand verletzt, jedoch entstand hoher Sachschaden. An einem der Fahrzeuge lief zudem Flüssigkeit ins Erdreich aus, wobei ca. 0.5 m3 Erde abgetragen und entsorgt werden musste.

Für die Unfallaufnahme und die Bergung des verunfallten Anhängerzuges musste der Buchweg für rund vier Stunden gesperrt werden.

Ein Unfallfahrzeug musste durch eine private Abschleppfirma abtransportiert werden.

 

Im Einsatz standen Angehörige der Schaffhauser Polizei, die Feuerwehr Neuhausen am Rheinfall, Mitarbeiter des Interkantonalen Labors und ein privates Abschleppunternehmen.