Polizei Schaffhausen



News

30.11.2018
SVKZ SH: 30 von 81 kontrollierten Chauffeuren angezeigt

Zwischen Montag (26.11.2018) und Donnerstag (29.10.2018) wurden bei Kon-trollen im Schwerverkehrskontrollzentrum (SVKZ) in der Stadt Schaffhausen insgesamt 81 schwere Motorfahrzeuge und Lieferwagen kontrolliert. Dabei wurden 30 Chauffeure zur Anzeige gebracht und insgesamt 43 Verstösse ver-zeichnet.

In der Woche vom Montag (26.11.2018) bis Donnerstag (29.11.2018) wurden insgesamt 81 Motorfahrzeuge (Lieferwagen und Motorfahrzeuge ab 3.5t) im Schwerverkehrskontrollzent-rum (SVKZ) in der Stadt Schaffhausen kontrolliert. Dabei wurden 43 Verstösse inklusive Ordnungsbussen verzeichnet. 30 Chauffeure wurden aufgrund dieser zur Anzeige gebracht. Unter anderen wurden folgende Verstösse festgestellt: acht Gewichtsüberschreitungen, vier Sichtbehinderungen durch Gegenstände, zwei defekte Bremsen, vier defekte Reifen, drei ungenügend gesicherte Ladungen, eine lose Achse sowie ein Sattelschlepper mit zwei losen Rädern. Des Weiteren wurden drei Chauffeure wegen Nichttragens der Sehhilfe, zwei we-gen Nichteinhalten der Arbeit- und Ruhezeitverordnung (ARV1) und neun wegen Nichteinhal-ten der Massbestimmungen sowie zwei wegen Nichteinhalten von Auflagen für Ausnah-metransporte angezeigt. Daraus resultierten insgesamt acht Fahrzeugstilllegungen. Ein weite-rer Chauffeur wurde wegen Widerhandlungen gegen das Ausländergesetz zur Anzeige ge-bracht. Zwei weitere konnten keine gültige Fahrerqualifikation vorweisen. Zudem wurden noch einige Ordnungsbussen ausgestellt.