Polizei Schaffhausen



News

08.05.2018
Siblingen: Schaffhauser Polizei sucht Zeugen von Brandstiftung

Am frühen Mittwochmorgen (19.07.2017) brannte in Siblingen ein Wohnhaus und eine angebaute Scheune ab. Personen wurden damals keine verletzt. Nach intensiven Ermittlungen wird von Brandstiftung als Brandursache ausgegangen und nach möglichen Zeugen gesucht.

Ein Grossaufgebot an Feuerwehrleuten konnte nicht verhindern, dass am frühen Mittwochmorgen (19.07.2017) an der Hauptstrasse in Siblingen ein Wohnhaus und eine angebaute Scheune abbrannten. Personen wurden bei diesem Brandvorfall keine verletzt.

 

Aufgrund intensiver Ermittlungen ist davon auszugehen, dass das Feuer durch eine unbekannte Täterschaft vorsätzlich gelegt wurde.

Personen, die in der Nacht von Dienstag (18.07.2017) auf Mittwoch (19.07.2017) verdächtige Beobachtungen (auffällige Personen, Fahrzeuge etc.)  gemacht haben oder anderweitig sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer +41 52 624 24 24 bei der Schaffhauser Polizei zu melden.