Polizei Schaffhausen



News

05.12.2017
Thayngen Zollamt: Sattelzug mit defekten Bremsen und AdBlue Manipulation

Am Montagabend (04.12.2017) wurde bei einer Schwerverkehrskontrolle am Grenzübergang in Thayngen ein Sattelmotorfahrzeug kontrolliert. Dabei konnten am Auflieger drei mangelhafte Bremsen festgestellt werden. Ebenso war am Zugfahrzeug ein Gerät eingebaut, mit welchem die AdBlue-Einspritzung manipuliert wird.

Am Montagabend (04.12.2017) wurde bei der Kontrolle eines Sattelmotorfahrzeugs eine Manipulation des AdBlue Systems durch einen Emulator, welcher an der Fahrzeugelektronik angeschlossen war, festgestellt. Bei der weiteren Kontrolle der Fahrzeugkombination konnten auf einem Bremsprüfstand drei mangelhafte Bremsen festgestellt werden.

Betreffend der vorliegenden Delikte erfolgt gegen den Lenker eine Anzeige an die Staatsanwaltschaft Schaffhausen, Verkehrsabteilung.

Nach Reparatur und Instandsetzung des Sattelzuges, wurde dem Chauffeur die Weiterfahrt gestattet.