News

Diese Seite drucken (in neuem Fenster)
20.03.2017
Stadt Schaffhausen: Alkoholisierter Fahrradfahrer kollidiert auf Trottoir mit Fussgänger

Am Montagmittag (20.03.2017) hat sich auf dem Trottoir bei der Velostation in Schaffhausen ein Verkehrsunfall zwischen einem Fahrradfahrer und einem Fussgänger ereignet. Dabei wurde der Fussgänger mittelschwer verletzt.

Am Montagmittag um zirka 12:40 Uhr fuhr ein 20-jähriger alkoholisierter Asylbewerber mit seinem Fahrrad auf dem Trottoir vom Bahnhof her in Richtung Adlerunterführung. Gleichzeitig ging ein 65-jähriger Fussgänger von der Adlerunterführung in Richtung Bahnhof. Auf Höhe Velostation kam es zur Frontalkollision. Dabei wurde der Fussgänger mittelschwer verletzt und musste durch die Ambulanz ins Spital transportiert werden.