Polizei Schaffhausen



News

11.06.2018
Beringen/Lohn: Zivilschützer verschönern Naherholungsorte

(SHPol) Von Montag (04.06.2018) bis Freitag (08.06.2018) haben Pioniere des Zivilschutzes Schaffhausen beim Beringer Randenturm und in Lohn Feuerstellen erneuert. Zudem haben sie in Beringen an der Wiesengasse eine Plattform für Vogelbeobachter erstellt.

Für das Errichten der Plattform mussten die Zivilschützer schweres Gerät auffahren, da unter anderem eine Eisenbahnschwelle beseitigt werden musste. Für den leichteren Zugang bauten die Pioniere eine Naturrampe. Von der Plattform haben Vogelbeobachter künftig freie Sicht in das Naturschutzgebiet.

 

Beim Beringer Randenturm erneuerten die Zivilschützer zwei Feuerstellen und bauten einen Holzunterstand.

 

In Lohn erneuerten die Männer die Feuerstelle «Rüüti Wase» in der Nähe des Fussballplatzes Lohn. Unter anderem installierten die Pioniere hier neue Tische und Bänke und erstellten zwei Feuerstellen, sowie eine Aussichtsbank.

 

Durch die dezentrale Lage der Arbeitsplätze waren sowohl die Führungsfähigkeiten des Kaders sowie die Logistik der Zivilschutzorganisation gefordert.