Stellenangebote

Diese Seite drucken (in neuem Fenster)

Als moderner Dienstleistungsbetrieb mit rund 240 Mitarbeitenden sorgt die Schaffhauser Polizei für Sicherheit und Ordnung zu Gunsten der Bevölkerung im ganzen Kanton Schaffhausen.

 

Die Hauptaufgabe der Kriminalpolizei besteht in der Ermittlungsarbeit bei strafbaren Handlungen. Die spezialisierten Kommissariate sind zuständig im Bereich Fahndungen, Gewaltdelikte, Betäubungsmitteldelikte, Vermögensdelikte sowie in der Kriminaltechnik. Die Kriminalpolizei unterstützt sämtliche Abteilungen in sicherheitspolizeilichen Aufgaben und Kontrollfunktionen.

 

Infolge einer Beförderung des aktuellen Stelleninhabers suchen wir per 1. Juni 2019 oder nach Vereinbarung einen

 

Chef Kriminalpolizei (m/w), 100%

 

Ihr Aufgabenbereich

  • In dieser verantwortungsvollen Position stellen Sie eine erfolgreiche organisatorische, fachliche und personelle Leitung der Hauptabteilung Kriminalpolizei sicher und sorgen für die erfolgreiche Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft.
  • Sie tragen die umfassende Verantwortung für alle operativen Aufgaben der Kriminalpolizei und Querschnittdienste und nehmen diese Aufgaben autonom in Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft wahr.
  • Sie übernehmen die Vertretung des Polizeikommandos und die Mitarbeit in kantonalen, nationalen sowie internationalen Arbeitsgruppen und Gremien.
  • Zudem liegt die situative Übernahme der korpsinternen und korpsexternen Ausbildungsverantwortung der Grund- sowie Kaderausbildung bei Ihnen.
  • Sie leisten Einsätze als Pikettoffizier, arbeiten im polizeilichen Führungsstab mit und stellen Ihre juristische Zweitmeinung zu verschiedenen rechtlich relevanten Themen innerhalb des Polizeikorps zur Verfügung.

Ihr Profil

  • Sie weisen einen Hochschulabschluss in Rechtwissenschaften vor, ein zusätzlich erworbenes Anwaltspatent ist für diese Position von Vorteil.
  • Ihre ausgeprägten, praktisch erprobten Kenntnisse des Straf- und Strafprozessrechts konnten Sie in vergangenen Positionen immer wieder unter Beweis stellen.
  • Sie können qualifizierte Führungserfahrung vorweisen und zeigen Bereitschaft zur stetigen Weiterbildung und persönlichen Entwicklung.
  • Ihr Flair für die wirksame Beschaffung, Bewertung und Bearbeitung polizeilich relevanter Informationen sowie für den pragmatischen Umgang mit beschränkten personellen, materiellen und zeitlichen Ressourcen zeich-net Sie aus.
  • Zudem sind Sie eine integre, belastbare Persönlichkeit mit analytischem Denkvermögen, hoher Sozialkompetenz, Eigeninitiative und Organisationstalent
  • Sie verfügen über das Schweizer Bürgerrecht und haben oder planen Ihren Wohnsitz innerhalb oder in näherer Umgebung des Kantons Schaffhausen.

Wir bieten Ihnen

  • Es erwartet Sie eine nicht alltägliche Kaderposition in einem dynamischen Berufsfeld.
  • Wir bieten Ihnen eine motivierte Arbeitsatmosphäre sowie vielfältige Möglichkeiten, Ihre Eigeninitiative und Durchsetzungsfähigkeit unter Beweis zu stellen.
  • Weiterentwicklungsmöglichkeiten und gut ausgebaute Sozialleistungen nach kantonalem Personalrecht sowie eine faire Lohngestaltung im Rahmen der kantonalen Bestimmungen sind weitere Pluspunkte.

 

Sind Sie interessiert? Dann bewerben Sie sich unter:

 

https://recruitingapp-2876.umantis.com/Vacancies/359/Application/CheckLogin/1?source=social

 

Für ergänzende Auskünfte zur ausgeschriebenen Stelle steht Ihnen Herr Philipp Maier (Chef Kriminalpolizei und designierter Polizeikommandant), Telefon 052 632 82 04, gerne zur Verfügung.


Zurück zur Übersicht

Kontakt / Interesse

Ausgebildete Polizisten/Polizistinnen, die einen Korps-Übertritt oder einen Wiedereintritt in ein Polizeikorps beabsichtigen, bewerben sich bitte über folgenden Link "Polizei Initiativbewerbung"

Andere Bewerbungseingänge können leider nicht berücksichtigt werden.

Bei Fragen kontaktieren Sie bitte die Personalverantwortliche, welche Ihnen gerne weitere Auskünfte erteilt.

Tel.: +41 (0) 52 632 82 05