Stellenangebote

Diese Seite drucken (in neuem Fenster)

 

Als moderner Dienstleistungsbetrieb mit rund 240 Mitarbeitenden sorgt die Schaffhauser Polizei für Sicherheit und Ordnung zu Gunsten der Bevölkerung im ganzen Kanton Schaffhausen. Die Abteilung Kommandodienste ist das "logistische Rückgrat" der Schaffhauser Polizei und ist neben internen Dienstleistungen in den Bereichen Betrieb und Unterhalt, Ausrüstung und Material und Finanzen verantwortlich für die Technik / Informatik (ICT) der Schaffhauser Polizei. Aufgrund des Wegzugs des jetzigen Stelleninhabers suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine/n


Leiter ICT (w/m) 100%

Ihr Aufgabenbereich:

  • Personelle und fachliche Leitung der Gruppe ICT der Schaffhauser Polizei mit 4 Mitarbeitern
  • Verantwortung für den Unterhalt der Kommunikations-, Informatikmittel sowie der haustechnischen Anlagen der Schaffhauser Polizei, inklusive Technik der Einsatz- und Verkehrsleitzentrale
  • Verantwortung für die Planung, Budgetierung und Durchführung technischer Projekte, inkl. Leitung und selbständige Führung des entsprechenden ICT-Projekt-Portfolios
  • Beratung und Unterstützung des Leiters Kommandodienste unter anderem in den Bereichen Datenschutz und Datensicherheit sowie Budgetverantwortung in den ICT-Fachbereichen
  • Sicherstellung und Verantwortung für einen lückenlosen ganzjährigen 24-Stundenbetrieb (inkl. Technik-Pikettdienst)

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Informatiker (EFZ) mit mehrjähriger Berufserfahrung
  • Höhere Fachschule HF Informatik (Diplom) oder gleichwertige Weiterbildung
  • Ausgewiesene Erfahrung in ICT-Projektleitung und ICT-Projektmanagement
  • Fundierte ICT-Kenntnisse und Führungserfahrung in vergleichbarer Position als ICT-Teamleiter
  • Gute Kenntnisse der Datenschutzgesetze sowie im Bereich "ICT-Security-Standards"

Wir bieten Ihnen:

  • Eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit in einem kleinen, motivierten Team
  • Zeitgemässe Anstellungs- und Arbeitsbedingungen sowie gut ausgebaute Sozialleistungen nach kantonalem Personalrecht
  • Sorgfältige Einführung und ein kollegiales Arbeitsklima

Sind Sie interessiert? Dann senden Sie bitte Ihre vollständige elektronische Bewerbung mit Foto (als ein PDF-Dokument mit max. 8 MB) bis zum 24. September 2017 auf jobs(at)shpol.ch. Andere Bewerbungseingänge werden nicht berücksichtigt.


Für ergänzende Auskünfte zur ausgeschriebenen Stelle steht Ihnen der Abteilungsleiter Kommandodienste Hptm Peter Huber, Telefon 052 632 82 03 gerne zur Verfügung.


Zurück zur Übersicht

Kontakt / Interesse

Ausgebildete Polizisten/Polizistinnen, die einen Korps-Übertritt oder einen Wiedereintritt in ein Polizeikorps beabsichtigen, wenden sich mit Ihrer Bewerbung bitte direkt an die Personalverantwortliche, Kerstin Nagel.

Bei Fragen kontaktieren Sie bitte die Personalverantwortliche, welche Ihnen gerne weitere Auskünfte erteilt.

E-Mail: jobs(at)shpol.ch
Tel.: +41 (0) 52 632 82 05

Elektronische Bewerbungen senden Sie bitte als ein PDF-Dokument (max. 8 MB).