News

Diese Seite drucken (in neuem Fenster)
15.08.2008
Schaffhausen: Auffahrkollision vor Lichtsignalanlage

Am Freitag, (15.08.2008) über die Mittagszeit hat sich an der Emmersberg-strasse in Schaffhausen ein Verkehrsunfall zwischen einem Fahrradfahrer und einem Personenwagen ereignet. Der Fahrradfahrer wurde dabei verletzt.

Ein Personenwagenlenker fuhr die Emmersbergstrasse abwärts Richtung „Etzwilerunterführung“. Beim dortigen Lichtsignal bremste er seinen Personenwagen verkehrsbedingt ab. Der vom Bremsmanöver überraschte Fahrradlenker konnte sein Fahrrad auf der regennassen Fahrbahn nicht mehr rechtzeitig zum Stillstand bringen. In der Folge kollidierte das Fahrrad mit dem Heck des Personenwagens und der Fahrradlenker kam zu Fall. Der Radfahrer zog sich beim Sturz Prellungen zu. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Während der Unfallaufnahme kam es zu kurzzeitigen Verkehrsbehinderungen.