News

Diese Seite drucken (in neuem Fenster)
25.06.2019
Kanton Schaffhausen: Verhaltensanweisungen für Hitzetage

Aufgrund der aktuellen Hitze im Kanton Schaffhausen empfiehlt die Schaffhauser Polizei der Bevölkerung Verhaltensanweisungen des Bundesamtes für Gesundheit Folge zu leisten.

Hohe Temperaturen beeinflussen die Gesundheit. Direkt kann Hitze Menschen schwächen. Zum Schutz der Gesundheit gilt es einfache Regel zu beachten:

  • Vermeiden Sie körperliche Anstrengungen.
  • Halten Sie Wohnung und Körper möglichst kühl.
  • Nehmen Sie regelmässig und ausreichend Flüssigkeit zu sich (mindestens 1,5 Liter pro Tag).
  • Verpflegen Sie sich mit erfrischenden, kühle Speisen.
  • Gleichen Sie während und nach sportlichen Betätigungen den Salzverlust aus.
  • Lassen Sie weder Personen noch Tiere im abgestellten Auto zurück