News

Diese Seite drucken (in neuem Fenster)
19.06.2019
Schaffhausen: Auffahrunfall vor Fäsenstaubtunnel

Am frühen Mittwochmorgen kam es vor dem Fäsenstaubtunnel auf der A4 zu einer Auffahrkollision zwischen einem Motorrad und einem Personenwagen. Dabei zog sich der Motorradfahrer unbestimmte Verletzungen zu.

Am Mittwoch gegen 07.10 Uhr fuhr eine Personenwagenlenkerin über die Auffahrt Schaff-hausen-Süd (Rampe) auf die A4 auf in Fahrtrichtung Stuttgart. Gleichzeitig fuhr ein Motorradfahrer ebenfalls über die Rampe auf die A4. Kurz vor der Einfahrt in den Fäsenstaubtunnel musste die Personenwagenlenkerin abbremsen. Dies bemerkte der Motorradfahrer zu spät und kollidierte mit dem Heck des vor ihm fahrenden Fahrzeuges. Der Motorradfahrer kam zu Fall und zog sich dabei unbestimmte Verletzungen zu. Er wurde durch die aufgebotene Ambulanz ins Spital gefahren. Während der Unfallaufnahme musste die A4 kurzzeitig gesperrt werden, weshalb es in der Stadt Schaffhausen zu Verkehrsbehinderungen kam.