News

Diese Seite drucken (in neuem Fenster)
28.03.2019
Stadt Schaffhausen: Unbekannte Täterschaft sprengt Billetteautomaten

Am frühen Mittwochmorgen (27.03.2019) hat eine unbekannte Täterschaft einen Billetteautomaten am Bahnhof Herblingen in der Stadt Schaffhausen gesprengt. Personen wurden bei diesem Vorfall keine verletzt. Die Schaffhauser Polizei bittet die Bevölkerung um sachdienliche Hinweise zu dieser Straftat.

Gesprengter Billetteautomat

In der Zeitspanne zwischen ca. 02.00 Uhr und ca. 04.00 Uhr am frühen Mittwochmorgen (27.03.2019) sprengte eine unbekannte Täterschaft einen Billetteautomaten am Bahnhof Herblingen an der Industriestrasse in der Stadt Schaffhausen. Personen wurden bei diesem Vorfall keine verletzt. Der Sachschaden beträgt mehrere zehntausend Franken. Gemäss ersten Erkenntnissen der Schaffhauser Polizei wurde kein Bargeld aus dem Billetteautomaten entwendet.

 

Die Schaffhauser Polizei bittet Personen, die sachdienliche Hinweise zu diesem Vorfall und/oder zur unbekannten Täterschaft machen können, sich unter der Telefonnummer +41 52 624 24 24 zu melden.