News

Diese Seite drucken (in neuem Fenster)
25.01.2019
Schaffhausen: Drei Brandherde in Bachbett

Am Freitagabend (25.01.2019) kam es an der Hauentalstrasse, im nahegelegenen Bachbett, zu drei Brandherden.

Um 17:00 Uhr am Freitagabend, 25.01.2019, wurde der Einsatz- und Verkehrsleitzentrale der Schaffhauser Polizei telefonisch gemeldet, dass ein Wiesenbord an der Hauentalstrasse in Schaffhausen in Brand geraten sei.

 

Vor Ort konnte der Brand durch die ausgerückte Feuerwehr Schaffhausen und die Schaffhauser Polizei schnell gelöscht werden. Gemäss ersten Erkenntnissen entstanden die drei Brandherde dadurch, dass frisch geschnittene Abschnitte von Sträuchern aufgehäuft und im Bachbett angezündet wurden. Durch die schnellen Löscharbeiten der Feuerwehrleute konnte keine unmittelbare Gefahr für Objekte sowie den Strassenverkehr festgestellt werden.

 

Im Einsatz standen drei Mitarbeiter der Feuerwehr Schaffhausen und drei Mitarbeiter der Schaffhauser Polizei.