News

Diese Seite drucken (in neuem Fenster)
22.12.2018
Büttenhardt: Brand eines Ökonomiegebäudes

An der Dorfstrasse in 8236 Büttenhardt hat sich ein Brand am frühen Samstagmorgen, 22.12.2018, ereignet, wobei ein Ökonomiegebäude vollständig ausbrannte. Es wurde niemand verletzt.

Am Samstag, 22.12.2018, ca. 06:00 Uhr, stellte der Liegenschaftsbesitzer fest, dass seine einseitig angebaute Scheune am Brennen war. Daraufhin konnten vier Erwachsene und zwei Kinder das Gebäude rechtzeitig verlassen und zu Nachbarn flüchten.

 

Die alarmierten Einsatzkräfte der Verbandsfeuerwehr Oberer Reiat (VOR) und Feuerwehr Thayngen konnten den Brand rasch löschen und das Übergreifen des Feuers auf angrenzende Liegenschaften verhindern.

 

Im Einsatz standen 50 Angehörige der VOR, 40 Angehörige der Feuerwehr Thayngen, drei Mitarbeiter vom Rettungsdienst der Spitäler Schaffhausen, zwei Mitarbeiter vom Interkantonalen Labor und sieben Polizisten der Schaffhauser Polizei. Während den Löscharbeiten war die Dorfstrasse in Büttenhardt für rund drei Stunden gesperrt. Eine Umleitung war signalisiert.

 

Die Brandursache ist Gegenstand laufender Ermittlungen der Schaffhauser Polizei.