News

Diese Seite drucken (in neuem Fenster)
06.11.2018
Ramsen: Schaffhauser Polizei sucht Zeugen von Einbruch

In der Zeitspanne zwischen Sonntagabend (04.11.2018) und Montagmorgen (05.11.2018) hat eine unbekannte Täterschaft in ein Firmengebäude in Ramsen einge-brochen. Dabei verursachte sie grossen Sachschaden. Die Schaffhauser Polizei bittet die Bevölkerung um sachdienliche Hinweise und verweist auf die aktuelle Präventi-onskampagne "Gemeinsam gegen Einbrecher".

Tresor

In der Zeitspanne zwischen ca. 18.00 Uhr am Sonntagabend (04.11.2018) und ca. 5.15 Uhr am Montagmorgen (05.11.2018) brach eine unbekannte Täterschaft einer Firma in den Schnyderäckern in Ramsen auf. In der Folge schlug die Täterschaft auch ein Fenster ein und brach im Gebäudeinnern mehrere Türen auf. Des Weiteren durchsuchte sie die Räumlichkeiten nach Wertgegenständen und schnitt mit Werkzeuggewalt einen vorgefundenen Tresor auf.

 

Die unbekannte Täterschaft hat bei diesem Einbruchdiebstahl einen Sachschaden von mehreren zehntausend Franken verursacht. Was sie bei dieser Straftat entwendet hat, ist Gegenstand laufender Ermittlungen.

Die Schaffhauser Polizei bittet Personen, die sachdienliche Hinweise zu diesem Einbruchdiebstahl bzw. zur Täterschaft machen können, sich unter der Telefonnummer +41 52 624 24 24 zu melden. Zudem verweist sie auf die aktuelle Präventionskampagne "Bei Verdacht Tel. 117 – Gemeinsam gegen Einbrecher".