News

Diese Seite drucken (in neuem Fenster)
26.05.2009
Schaffhausen: Parkierte Autos durch umgestürzten Baum beschädigt

(SHPol) Am Dienstagmittag (26.05.2009) kurz vor halb vier ist während des starken Gewitters ein Blitz in einen Baum an der J.J. Wepferstrasse eingeschlagen. Durch den umstürzenden Baum wurden zwei Personenwagen beschädigt.

Beim Gewitter welches über Schaffhausen zog, schlug an der J.J. Wepferstrasse auf Höhe des Geriatriezentrums ein Blitz in einen Baum am Strassenrand. Durch den umstürzenden Baum wurde die Strasse vollständig blockiert. Zwei längs der Strasse parkierte Personenwagen wurden durch die Wucht des fallenden Baumes stark beschädigt. Zwecks Räumung der Strasse musste diese für ca. 1 Stunde vollständig gesperrt werden. Dies war insbesondere umständlich, da die J.J. Wepferstrasse bereits als Umleitung wegen der Baustelle an der Grafenbuckstrasse signalisiert war. Der öffentliche Busbetrieb sowie die Rettungsfahrzeuge des Kantonsspitals Schaffhausen mussten über den Weinsteig umgeleitet werden. Die beschädigten Personenwagen erlitten beide einen Totalschaden. Verletzt wurde niemand.