News

Diese Seite drucken (in neuem Fenster)
20.09.2018
Neuhausen: Zeugenaufruf zu Verkehrsunfall zwischen Personenwagen und Kickboard

Am Donnerstagabend, 13.09.2018, kam es in Neuhausen, auf der Schaffhauserstrasse, im Bereich des mittels Lichtsignalanlage geregelten Fussgängerstreifens zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Personenwagenlenker und einem 6-Jährigem Kickboardfahrer. Dabei wurde der Kickboardfahrer leicht verletzt. Die Schaffhauser Polizei sucht Zeugen.

Am Donnerstag, 13.09.2018, ca. 19:00 Uhr, befuhr ein 6-Jähriger Kickboardfahrer den Fussgängerstreifen in Neuhausen auf der Schaffhauserstrasse, Höhe Zubastrasse. Dabei wurde er von einem unbekannten Personenwagenlenker erfasst. Anschliessend entfernte sich der Lenker des Personenwagens pflichtwidrig von der Unfallstelle. Der Unfallhergang und die Unfallursache sind Gegenstand laufender Ermittlungen.


Der Personenwagen wird wie folgt beschrieben:Dunkelblau oder schwarz. Die zwei ersten Stellen des Kennzeichens lauten 66.


Der männliche Lenker wird wie folgt beschrieben:Ca. 55-Jährig, blondes, leicht schütteres Haar.


Die Schaffhauser Polizei bittet Personen, die sachdienliche Informationen zum Unfallhergang machen können, sich unter der Telefonnummer 052 624 24 24 zu melden. Ebenfalls wird der Lenker des Personenwagens gebeten sich bei der Schaffhauser Polizei zu melden.