News

Diese Seite drucken (in neuem Fenster)
19.01.2018
Beringen: Kollision zwischen Fussgänger und Personenwagen

Am Freitagmorgen, 19.01.2018, kam es auf der Schaffhauserstrasse zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Fussgänger, welcher Arbeiten auf der Fahrbahn verrichtete, und einem Personenwagen. Der Mann zog sich dabei leichte Verletzungen zu.

Am Freitag, 19.01.2018, um ca. 09.20 Uhr, befanden sich zwei Personen zwecks Installationsarbeiten auf der Schaffhauserstrasse, Höhe Bushaltestelle Sonne, in Beringen.
Eine in Fahrtrichtung Neuhausen fahrende 48-jährige Personenwagenlenkerin türkischer Staatsangehörigkeit übersah die beiden Männer aufgrund der Sonneneinstrahlung und kollidierte folglich frontal mit einem der beiden arbeitenden Männer sowie mit einer Abschrankung. Der zweite Mann, ein 39-jähriger Kosovare, konnte sich noch rechtzeitig zur Seite retten und wurde lediglich von der angefahrenen Abschrankung leicht getroffen. Der angefahrene Mann, ein 25-jähriger Schweizer, zog sich bei der Kollision ebenfalls nur leichte Verletzungen zu.