News

Diese Seite drucken (in neuem Fenster)
25.07.2008
Neunkirch: Von Sonne geblendet - Totalschaden

Am Donnerstagabend (24.07.2008) hat sich in Neunkirch eine Auffahrkollision zwischen einem Personen- und Lieferwagen ereignet. Verletzt wurde dabei niemand.

Ein Lieferwagenfahrer fuhr auf der H13 von Neunkirch herkommend in Richtung Unterneuhaus, als er aufgrund eines die Fahrbahn kreuzenden Tieres die Fahrt verlangsamen musste. Der nachfolgende Neulenker bemerkte dieses Manöver, durch die tief stehende Sonne geblendet, zu spät und prallte trotz Vollbremsung heftig ins Heck des vorausfahrenden Lieferwagens. Durch die Wucht des Aufpralls entstand an beiden Fahrzeugen ein Schaden von ca. CHF 25`000.00 (Totalschaden).