News

Diese Seite drucken (in neuem Fenster)
28.02.2009
Neunkirch: Seitliche Kollision beim Bahnübergang Erlen

Am Freitagnachmittag (27.02.2009) hat sich in Neunkirch vor dem Bahnübergang Erlen eine Kollision zwischen zwei Personenwagen ereignet.

Ein Lastwagenlenker wartete vor der geschlossenen Bahnschranke beim Bahnübergang Erlen vorschriftsgemäss bei der zweiten Distanzbake. Ein direkt hinter dem Lastwagen wartender Autolenker wurde durch einen nachfolgenden Fahrzeuglenker überholt. Darauf setzte der wartende Autolenker sein Fahrzeug wieder in Gang und scherte nach links aus, um ebenfalls den stehenden Lastwagen zu überholen.

Er übersah dabei einen bereits auf der linken Fahrspur fahrenden Autolenker und es kam zur seitlichen Kollision zwischen den beiden Personenwagen.

Bei dem Unfall wurden keine Personen verletzt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden.