News

Diese Seite drucken (in neuem Fenster)
24.02.2009
Schaffhausen: Fussgängerin von Personenwagen erfasst

(SHPol) Am Montagabend (23.01.2009), gegen 20.45 Uhr, hat sich bei der Poststelle in Herblingen ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem eine Fussgängerin mittelschwer verletzt wurde.

Ein 21-jähriger Automobilist überquerte von der Gennersbrunnerstrasse her die Herblingerstrasse und bog nach links in die Schlossstrasse ein. Gleichzeitig überquerten zwei Personen ein Mann und eine Frau den dortigen Fussgängerstreifen. Der Personenwagenlenker bemerkte dies zu spät, worauf das Fahrzeug frontal mit der 47-jährigen Frau kollidierte. Mit Bein- und Kopfverletzungen wurde die Fussgängerin ins Spital transportiert.