News

Diese Seite drucken (in neuem Fenster)
08.07.2008
Löhningen: Personenwagen rammt Gartenmauer

Am Montagabend (07.07.2008) kurz vor 18.00 Uhr, ereignete sich im Zentrum von Löhningen ein Alleinunfall.

Ein Personenwagenlenker fuhr von Siblingen kommend auf der Hauptstrasse in Rtg. Neuhausen. Aus noch nicht endgültig geklärter Ursache, geriet das Fahrzeug in einer leichten Linkskurve auf das talseitige Trottoir und prallte anschliessend ungebremst in eine Betongartenmauer. Danach schlitterte das Fahrzeug wieder auf die Fahrbahn zurück, wo es nach rund 20 Metern total beschädigt zum Stillstand kam. Aufgrund der starken Beschädigung lief eine grössere Menge Motorenöl aus. Dieses konnte durch die aufgebotene Bergungsfirma gebunden werden. Verletzt wurde niemand. Am Personenwagen entstand Totalschaden. Während der Unfallaufnahme wurde der Verkehr leicht behindert.