News

Diese Seite drucken (in neuem Fenster)
17.11.2008
Neunkirch: Velofahrerin stürzt nach Kollision mit Auto

Am frühen Montagmorgen ist es in Neunkirch Höhe Gigering zu einem Verkehrsunfall zwischen einer Fahrradfahrerin und einem Personenwagen gekommen, wobei sich die Fahrradfahrerin leicht verletzte.

Eine 13-jährige Schülerin beabsichtigte mit ihrem Fahrrad aus dem nicht vortrittsberechtigten Gigering in die Wilchingerstrasse Richtung Dorfzentrum abzubiegen. Gleichzeitig näherte sich von links ein Personenwagen. Trotz sofortiger Vollbremsung gelang es dem Automobilisten nicht sein Fahrzeug bei nasser Fahrbahn rechtzeitig zum Stillstand zu bringen. In der Folge kam es zur Kollision, worauf das Mädchen auf die Fahrbahn stürzte und sich leicht am Bein verletzte. An beiden Fahrzeugen entstand geringer Sachschaden.