News

Diese Seite drucken (in neuem Fenster)
15.10.2008
Ramsen: Unfall kurz vor Landesgrenze

Am Mittwochmorgen, hat sich kurz nach 09.00 Uhr, in Ramsen/SH in Fahrtrichtung Gailingen/D, 20 Meter vor der Landesgrenze, ein Verkehrsunfall ereignet, wobei sich niemand verletzte.

Bergung des Unfallfahrzeuges aus dem Jungwald

Ein Automobilist fuhr auf der Hauptstrasse 329 Richtung Gailingen. Er geriet kurz vor der Grenze in einer Linkskurve mit den rechten Fahrzeugrädern auf das rechtsseitige Strassenbankett. Trotz versuchter Lenkkorrektur verlor er die Herrschaft über sein Fahrzeug. In der Folge schleuderte das Auto über die Gegenfahrbahn und die angrenzende Böschung hinunter, wo es nach ca. 10 Metern in einem Jungwald zum Stillstand kam. Am Fahrzeug und am Jungwuchs entstand Sachschaden von rund Fr. 16'000.--.