News

Diese Seite drucken (in neuem Fenster)
21.05.2018
Schaffhausen: Auffahrkollision auf der A4

Am Montag (21.05.2018) hat sich auf der A4 zwischen der Galerie Schönenberg und dem Fäsenstaubtunnel in Fahrtrichtung Zürich eine Auffahrkollision ereignet. Dabei wurde niemand verletzt. An den beiden Unfallfahrzeugen entstand Sachschaden. Die Galerie Schönenberg musste für ca. 1 Stunde gesperrt werden. Der Verkehr wurde umgeleitet.

Am Montagabend, 21.05.2018, um ca. 18.25 Uhr, fuhr ein 32-jähriger mit seinem Personenwagen von Bargen herkommend über die A4 in Richtung Winterthur. Zwischen der Galerie Schönenberg und dem Fäsenstaubtunnel musste dieser verkehrsbedingt abbremsen und anhalten. Der nachfolgende 33-jährige Personenwagenlenker bemerkte die stehende Kolonne zu spät und kollidierte mit dem stehenden Personenwagen. Ein Personenwagen musste durch eine private Bergungsfirma abgeschleppt werden. An diesem Personenwagen entstand erheblicher Sachschaden.

 

Zwecks Unfallaufnahme und Bergung des verunfallten Personenwagens musste die Galerie Schönenberg von der Schaffhauser Polizei für eine Stunde in Fahrtrichtung Zürich gesperrt werden. Eine Umleitung wurde eingerichtet.