News

Diese Seite drucken (in neuem Fenster)
29.07.2008
Auffahrkollision vor Lichtsignalanlage

Am Dienstag hat sich über Mittag in Neuhausen am Rheinfall ein Verkehrsunfall ereignet. Ein Automobilist fuhr auf der Klettgauerstrasse Richtung Neuhausen und hielt bei der Verzweigung Engestrasse vor dem Lichtsignal an.

Der nachfolgende Lieferwagenlenker realisierte dies zu spät. Er konnte nicht rechtzeitig bremsen, worauf es zur Auffahrkollision kam. Vier im vorderen PW mitfahrende Personen wurden mit Verdacht auf Schleudertrauma durch zwei aufgebotene Rettungswagen ins Kantonsspital gebracht. Die beiden beteiligten Fahrzeuge musste durch eine Bergungsfirma abtransportiert werden. Der Sachschaden beträgt mehrere tausend Franken.