News

Diese Seite drucken (in neuem Fenster)
04.04.2018
Neuhausen am Rheinfall: Zeugenaufruf zu Tresorabtransport

Im Zeitraum von Sonntagmittag (01.04.2018) bis Montagabend (02.04.2018) hat eine unbekannte Täterschaft in Neuhausen am Rheinfall einen Einbruchdiebstahl in ein freistehendes Haus verübt. Dabei entwendete sie einen rund 100 Kilogramm schweren Tresor. Die Schaffhauser Polizei sucht Personen, die sachdienliche Angaben zu diesem Einbruchdiebstahl bzw. zum Tresorabtransport machen können.

Zwischen ca. 12.30 Uhr am Sonntagmittag (01.04.2018) und ca. 19.30 Uhr am Montagabend (02.04.2018) schlug eine unbekannte Täterschaft mit einem Stein ein Fenster im Erdgeschoss eines Hauses an der Rheinfallstrasse in Neuhausen am Rheinfall ein. In der Folge öffnete die Täterschaft eingreifend den Fensterflügel und drang in die Liegenschaft ein. Dort entwendete sie einen Tresor, der ein Gewicht von ca. 100 Kilogramm aufweist.
Gemäss ersten Ermittlungen der Schaffhauser Polizei trug die Täterschaft den Tresor auf der Seite der Bahngeleise aus dem Haus. Um den Tresor in der Folge abtransportieren zu können, fuhr die Täterschaft mit einem Fahrzeug - vermutlich ein lieferwagenähnliches Motorfahrzeug – vor. Hierfür entfernte sie vorab ein Element des Zaunes, der die Umgebung des Hauses abgrenzt.

 

Personen, die im erwähnten Zeitraum verdächtige Feststellungen (Fahrzeuge, Personen, etc.) machen konnten, werden gebeten, sich telefonisch bei der Schaffhauser Polizei zu melden (Telefon +41 52 624 24 24).