News

Diese Seite drucken (in neuem Fenster)
21.07.2017
Stadt Schaffhausen: Kollision zwischen zwei Personenwagen bei missglücktem Wendemanöver

Am Donnerstagnachmittag (20.07.2017) kam es zu einer seitlichen Frontalkollision zwischen zwei Personenwagen. Dabei entstand erheblicher Sachschaden. Verletzt wurde bei diesem Unfall niemand.

Am Donnerstagnachmittag (20.07.2017) um ca. 13.20 Uhr, fuhr ein Personenwagen von der Mühlenstrasse in die Grabenstrasse ein, mit der Absicht nach der dortigen Verkehrsinsel zu wenden und seine Fahrt in Richtung Neuhausen am Rheinfall fortzusetzen. Bei diesem Wendemanöver schwenkte er nach rechts auf den Busstreifen aus und beabsichtigte nach links abzubiegen. Dabei kollidierte er mit dem hinter ihm fahrenden Personenwagen. Verletzt wurde niemand. Die beiden Fahrzeuge mussten aufgrund der erheblichen Beschädigungen durch eine private Bergungsfirma abtransportiert werden.