News

Diese Seite drucken (in neuem Fenster)
28.02.2017
Stadt Schaffhausen: Frontalkollision zwischen zwei Autos

(SHPol) Am Dienstag zur Mittagszeit (28.02.2017) ereignete sich in der Stadt Schaffhausen eine Frontalkollision zwischen zwei Personenwagen. Verletzt wurde niemand.

Eine 49-jährige Fahrzeuglenkerin fuhr am Dienstagmittag (28.02.2017) um 12.15 Uhr mit ihrem Taxi auf der Ebnatstrasse in der Stadt Schaffhausen in Richtung Ebnatring. Als sie am Ebnatring schliesslich einen parkierten Sattelschlepper überholte kam es zu einer Frontalkollision mit einem korrekt entgegenkommenden Personenwagen. Der 19-jährige Personenwagenlenker und die Verursacherin blieben beide unverletzt.