News

Diese Seite drucken (in neuem Fenster)
05.05.2008
Büttenhardt: Rollerfahrer gestürzt

Am frühen Samstagabend (03.05.) hat sich ein junger Motorradfahrer bei einem Alleinunfall erhebliche Verletzungen zugezogen.

Gemäss seinen eigenen Angaben fuhr der Zweiradlenker die Reibäckerlistrasse abwärts und zu schnell in die scharfe Rechtskurve. Dadurch verlor er die Herrschaft über sein Motorrad und stürzte auf die rechte Seite. Durch den Aufprall zog sich der junge Mann eine erhebliche Verletzung am rechten Fussgelenk zu. Der Sachschaden am Roller ist vergleichsweise gering.