News-Archiv

Diese Seite drucken (in neuem Fenster)
09.04.2018
Stadt SH: Publikation von zwei Fotos von Tatverdächtigem

(SHPol/StA) Am Sonntagvormittag (19.11.2017) ist ein 49-jähriger Mann in der Stadt Schaffhausen von einem unbekannten Mann tätlich angegangen und schwer verletzt worden. Die bisherigen Ermittlungen zu dieser Straftat verliefen...[mehr]


08.04.2018
Stadt Schaffhausen: Polizei verhaftet Rucksackdieb

Am späten Samstagabend (07.04.2018) wurde in der Stadt Schaffhausen in einer Bar einer jungen Frau deren Lederrucksack gestohlen. Der mutmassliche Dieb konnte am frühen Sonntagmorgen (08.04.2018) von der Schaffhauser Polizei am...[mehr]


06.04.2018
Stadt SH: Polizei wirkt am Kanti-Gewaltpräventionstag mit

Zwei Selbstverteidigungsinstruktoren der Schaffhauser Polizei haben am Freitag (06.04.2018) am Gewaltpräventionstag 2018 der Kantonsschule Schaffhausen einen Workshop angeboten. Rund 40 Schülerinnen und Schüler aus der...[mehr]


06.04.2018
Beringen: Pflichtwidrige Entfernung nach Kollision

Am Freitagmittag (06.04.2018) hat sich in Beringen eine Kollision zwischen einem unbekannten Fahrzeug sowie einem ordnungsgemäss abgestellten blauen BMW ereignet. Personen wurden bei diesem Vorfall keine verletzt. Der unbekannte...[mehr]


06.04.2018
Beringen: Autobrand auf Parkplatz

Am Freitagnachmittag (06.04.2018) brannte - aus noch ungeklärten Gründen - auf einem Parkplatz in Beringen ein Auto. Personen wurden bei diesem Brand keine verletzt. Am Auto entstand jedoch Totalschaden.[mehr]


06.04.2018
SVKZ Stadt SH: Technischen Mängeln und Waffe im Fahrerhaus

Bei einer Kontrolle im Schwerverkehrskontrollzentrum (SVKZ) in der Stadt Schaffhausen hat die Schaffhauser Polizei am Mittwochvormittag (04.04.2018) festgestellt, dass an einem Sattel-Sachentransportanhänger das Chassis an...[mehr]


04.04.2018
Stein am Rhein: Dachstockbrand

Am Mittwochmorgen (04.04.2018) hat in der Altstadt von Stein am Rhein ein Dachstock gebrannt. Durch die Feuerwehr Stein am Rhein konnte der Brand rasch unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden. Die Hausbesitzerin musste sich...[mehr]