Kommandodienste

Diese Seite drucken (in neuem Fenster)

Die Abteilung Kommandodienste ist mit ihren rund 40 Mitarbeiter/-innen das "logistische Rückgrat" der Schaffhauser Polizei und hat unter anderem folgende Aufgabengebiete:

  • betreibt die Einsatz- und Verkehrsleitzentrale Schaffhausen (EZ/VLS) rund um die Uhr

  • ist verantwortlich für die Verkehrsüberwachung und -lenkung auf der Nationalstrasse A4

  • betreut und betreibt die Technik und Informatik der Schaffhauser Polizei

  • ist Netzbetreiberin für das Sicherheitsfunknetz POLYCOM im Kanton Schaffhausen

  • erstellt die Sach- und Fahrzeugfahndungen (Zentrale Administration)

  • beschafft die Polizei-Fahrzeuge und stellt deren Betrieb und Unterhalt sicher

  • sorgt für die Uniformierung, Ausrüstung und das Material der Schaffhauser Polizei
  • betreibt einen Auskunfts- und Informationsschalter sowie das Fundbüro zusammen mit der Verwaltungspolizei der Stadt Schaffhausen.

  • ist verantwortlich für die Finanzen der Schaffhauser Polizei und betreibt das Rechnungsbüro